Immobilien

SÜDGARTEN - Doppelhaushälfte - BJ 1981 - Ziegelmassiv - ca. 686 m² GFL - ca. 152 m² WFL


Details

Objekt:
3896
Art:
Doppelhaushälfte
PLZ/Ort:
1130 Wien
Nähe:
SPAR, Hermesstraße, Lainzer Tor, Bus 56A, Straßenbahn 60, 62
Grundfläche:
686,55 m²
Wohnfläche:
152,98 m²
Nutzfläche:
225,24 m²
Kaufpreis:
ca. 1.200.000,00 €
Zimmer:
5
Bäder:
2
WC:
2
Terrassen:
1
Balkone:
2
Keller:
72,26 m²
Heizung:
Ausstattung: Fliesen, Parkett, Teppichboden, Öl, Zentralheizung, Einbauküche, Südbalkon / -terrasse, Bad mit Fenster, Badewanne, Parkplatz, Alarmanlage, Wasch- / Trockenraum, Abstellraum, Außenliegender Sonnenschutz, Getrennte Toiletten, Mansarddach, Massiv, Doppel- / Mehrfachverglasung, Grünblick

Beschreibung

Es freut uns Ihnen hier eine 1981, in Ziegelbauweise errichtete Doppelhaushälfte auf einem schönen rechteckigen, ca. 686 m² großen Grund, mit gepflegter Ausstattung, sowie zwei PKW-Stellplätzen, in einer der beliebtesten Wiener Grün-Siedlungslagen anbieten zu dürfen. Das Haus wird ohne Einrichtung verkauft. Genießen sie bereits Ihren nächsten Sommer in einem wunderschön gepflegtem Garten.

Die zweite Doppelhaushälfte ist gesondert zu erwerben. Bei näherem Interesse bitte Fragen sie uns nach den Details.

Alle Eckdaten im Überblick:

 - BJ 1981 
 - Ziegel-Massiv-Haus
 - 2020 Neue Küche
 - 2019 Neuer Heizkessel
 - ca. 686 m² GFL
 - ca. 225 m² NFL
 - ca. 152 m² WFL
 - dzt. 5 Zimmer
 - Großzügiger Wohnbereich
 - Offener Kamin
 - Öl-Zentral-Heizung
 - 2 PKW-Stellplätze
 - Grüne Siedlungslage
 - Kindergarten, Volksschule
 - Ausreichend Nahversorger
 - Bus-Line 56A in gehweite

LageLainz ist Teil des 13. Wiener Gemeindebezirks, Hietzing. Der Lainzerbach verläuft heute noch als Bachkanal, teilweise unterirdisch, durch den Bezirksteil. Der große Lainzer Tiergarten, wesentlicher Teil des Wiener Anteils am Wienerwald. Der Lainzer Tiergarten ist ein öffentlich zugängliches Naturschutzgebiet über das Lainzer Tor, 13., Hermesstraße, im Osten; mit Besucherzentrum und naher Hermesvilla, quasi das „Haupttor“ des Tiergartens, ganzjährig geöffnet; Autobuslinie 56B von der U4-Station Hietzing. Das südlich angrenzende kommunale Krankenhaus Hietzing wurde 1913 als damals größtes Krankenhaus eröffnet und ist heute das älteste Spital Wiens.

Ausstattung: Das Haus wurde 1981 in Ziegelbauweise mit Vollwärmeschutz errichtet. Das Haus verfügt über einen Betonkeller und Decken. Das Haus ist mit Eternit-Platten gedeckt. Die Haustechnik wurde stets gewartet.

Raumaufteilung: Betritt man das Haus befindet man sich in einem Vorraum, von dem man durch die Küche in das Esszimmer gelangt, sowie weiter in das große Wohnzimmer mit offenen Kamin, und Ausgang auf die Terrasse und Garten. Der Garten wurde liebevoll gestaltet und bietet ausreichend Platz für einen Pool. Des weiteren verfügt das Erdgeschoss über eine Gäste-Toilette. Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer, wovon eines als Schrankraum genutzt wird, sowie ein Wannenbad und getrennter Toilette. Im Keller befinden sich neben dem Heizraum auch ein Bad mit Dusche und Infrarot-Kabine. Der Keller ist auch direkt vom Garten zu begehen. Ebenfalls befindet sich ein ca. 25 m² großer Kellerraum, sowie ein Abstellraum/ Werkstatt auf dieser Ebene des Hauses.

Ihr Ansprechpartner

Raumwert Immobilien Gmbh
Natalie Willmott
Handy: +43 664 1878247
E-Mail: willmott@raumwert.co.at
Zum Kontaktformular